Das Geschichten-Erzähl-Spiel

Richard A. Gardner Mit

24 Kulissenkarten und 15 Spielfiguren werden die Mitspieler eingeladen, eigene Bildkompositionen zu gestalten, auf deren Grundlage individuelle Themen zu Geschichten verbunden werden. Eingebettet in eine spielerische Gewinnstruktur können die Kinder ihr inneres Erleben ausdrücken, unterschiedliche Erzählperspektiven entwickeln, alternative Beschreibungen skizzieren und diese in Lösungsgeschichten überführen.

Die individuelle Auswahl der Figuren ermöglicht eine differenzierte Passung an die Individualität des Kindes. Als projektives Verfahren sind die Bilder in schwarz/weiß gehalten, die Farben entstehen im Auge des Betrachters.

Alter 4 – 99
Spieler 2 -8
2. Auflage