Der Verlag

Diagnostik, Intervention, Beziehungen gestalten, Lernen, Lachen…

Der Manfred Vogt Spieleverlag wurde in Kooperation mit Dr. Richard A. Gardner (New Jersey, USA) und Dr. Dick Oudshoorn (Dordrecht, Niederlande) 1994 am Norddeutschen Institut für Kurzzeittherapie, NIK in Bremen gegründet.

Seitdem werden in Zusammenarbeit mit dem Ravensburger Spieleverlag qualitativ hochwertige therapeutische Spiele und Medien entwickelt.

Die vorliegenden Therapiematerialien ermöglichen Psychotherapeuten, Pädagogen, Erziehern, Lehrern und anderen professionell Tätigen, in einer für ihre Klienten entspannten Spielsituation etwas über deren bewusstes und unbewusstes Erleben, Einstellungen und Gefühle zu erfahren. Die motivierenden Spielmaterialien helfen Kindern und Jugendlichen, besonders bei emotional bedeutsamen Themen, sich zu öffnen und sich mitzuteilen. So können therapeutische Themen bearbeitet und neue Handlungsperspektiven entwickelt werden.

Verlagsleitung

Dr. phil. Dipl. Psych. Manfred Vogt, Bremen
Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in eigener Praxis in Bremen. Gründungsmitglied, Trainer und Supervisor des Norddeutschen Instituts für Kurzzeittherapie, NIK, der European Brief Therapy Association, EBTA (Paris) und der International Alliance of Solution focused Teaching Institutes, IASTI (Oostende). Internationaler Referent zur lösungsfokussierten Kurzzeitherapie. Herausgeber und Autor unterschiedlicher Fachpublikationen.

Dipl. Psych. Franziska Vogt-Sitzler, Bremen
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Psycholgische Psychotherapeutin, niedergelassen in eigener Praxis in Osterholz-Scharmbeck. Systemisch-lösungsfokussierte Psychotherapeutin und Verhaltenstherapeutin. Dozentin, Supervisorin und Selbsterfahrungleiterin in mehreren Ausbildungsinstituten für Verhaltenstherapie. Mitglied im Aus- und Weiterbildungsausschuss im Norddeutschen Institut für Verhaltenstherapie, NIVT, Bremen. Autorin unterschiedlicher Fachpublikationen.